Abdichtungsarbeiten
und Grundwasserabdichtungsarbeiten für Kellerwände bzw. von Bauwerken mit sichtkontrolliert + schnittstellenlösendem Grundwasserabdichtungsmaterial 

Ein Bauwerk beginnt immer mit einem Fundament.
Was spricht dagegen, die Keller-Bauwerksabdichtung schon an der Fundamentschalung - auch in Eigenleistung und incl. der Hohlkehle beginnen zu lassen!? Und das bei geringstem Arbeits- und Kostenaufwand
(40 m Bodenplattenrand = 
ca. 400 €) mit der möglichen Verbindung gängiger Abdichtungen.
K-SEAL
® ist die Abdichtungsbahn für Bodenplatte oder Perimeterdämmung (Einsatz über oder unter der Dämmung)
K-SEAL
®.RB ist die vermutlich einzige Abdichtung, die schon an der Bodenplattenrandschalung eingebaut, auch die Hohlkehle beinhaltet.
Beide Ausführungen kommen ohne Warte- und Trockenzeiten aus und benötigen kein „herstellergerechtes“ Wetter, da wetterunabhängig.

 

K-SEAL®RB Schnittstellenlöser, da  - incl. der Hohlkehle - schon an der Bodenplattenrandschalung eingebaut.

Abdichtungsmaterial für Bauwerke mit Kunststoffbahnen (Wikipedia: K-WANNE) kann bei der sog. Weisse Wanne und

bei Mauerwerksabdichtungen nicht nur kraftschlüssig dicht, sondern gleichzeitig auch RadonDicht sein.

Das Alleinstellungsmerkmal der Flächenabdichtung K-SEAL® bzw. der Bodenplattenrandbahn K-SEAL®RB ist der noch nie erreicht frühe und sichtkontrolliert-außenliegende Einbau einer großflächigen, 1-lagigen Keller-Bauwerksdichtung - incl. Hohlkehle - die vor dem Betonieren ab UK Bodenplatte an der Bodenplattenrandschalung wetterunabhängig und kraftschlüssig im FrischBetonVerbund eingebaut wird. Die Vorteile von  K-SEAL® + K-SEAL®RB zusammengefasst:
Komplett homogen außenliegend (Einsatz erweitert und kombiniert auch unter der Bodenplatte oder Dämmung möglich)

mit noch nie erreichter, frühestmöglicher Verfüllung des Arbeitsraumes ohne die sonst automatisch entstehende Vermüllung des Arbeitsraumes
mit druckwasser- und radondicht-homogener Oberfläche
 ohne innenliegende Fugenbleche/ Sternrohre bei Betonwänden.
Für evtl. erforderliche Schnittstellen bei Übergängen, Ecken und Kanten das bekannte FLEX.A Profil mit der beweglichen Mittelippe

K-SEAL® ist die sinnvolle Ergänzung des Alleinstellungsmerkmals einer KAP-Stahl-Welle www.kappema.com für die Fugen bei Doppelwänden

 

Alleinstellungsmerkmale der ergänzenden Produktpalette  

K-PIPE Ringraumdichtung bei Hausanschlüssen + Sanierung (alle Lösungen ohne Futterohr, da außenliegend)
K-PIPE 2D die erweiterte Schnittstellenlösung von Rohr, Ringraum, Durchbruch, Wand und sogar bestehender Wandabdichtungen (Sanierung)     

durch die Ergänzung mit K-SEAL®. Vom Entwickler der bekannten ORBIT-PIPE.
O-KIT die Ringraumdichtung 
als preiswerte Ringschlauchlösung für alle großen Durchmesser und alle Neigungen.
K-TUBE der Mauerkragen 
als Bodendurchlass mit dem einzigartigen Rohrmantel statt nur einem Kragen.

Rufen Sie uns einfach an und fragen Sie +49 5551 919122  oder schreiben Sie uns  bfb@k-wanne.info

was ist K-SEAL 3in1 ?
die alternative, radondichte Keller-Bauwerksabdichtung
1.0 K-SEAL 3in1 Aussenabdichtung.pdf
PDF-Dokument [364.7 KB]
K-SEAL 3in1 Innenabdichtung für die Sanierung
Die Keller-Innenabdichtung
1.1 K-SEAL 3in1 Innenabdichtung.pdf
PDF-Dokument [255.3 KB]
was ist K-PIPE und K-PIPE 2D ?
NEUE, erweiterte Schnittstellenlösung zwischen Rohr, Ringraum, Durchbruch, der Wand und sogar der Wandabdichtung
durch die - einzigartige - Ergänzung mit K-SEAL®.
Vom Entwickler der bekannten ORBIT-PIPE.
4.0 K-PIPE+K-PIPE2D EINBAUANLEITUNG.pdf
PDF-Dokument [306.2 KB]
Kompakt
Kurz
Kompatibel 
Komplett
die - auf der Wand liegende - KomplettDicht Schnittstellen-Lösung ohne Futterrohr: K-PIPE 
ein neuer, bislang unerreichter Standard der komplexen Schnittstelle Rohr vom Entwickler der ORBIT-PIPE
K-TUBE Rohrmantel statt Mauerkragen
5.0 K-TUBE EINBAUANLEITUNG.pdf
PDF-Dokument [238.0 KB]
O-KIT die Schlauchraumdichtung für alle Durchmesser und Neigungen
6.0 O-KIT2D EINBAUANLEITUNG.pdf
PDF-Dokument [256.5 KB]
Fugenabdichtung der Weisse Wanne Richtlinie
7.0 GRAUE WANNE.pdf
PDF-Dokument [302.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
IMPRESSUM BfBauDicht Dipl.-Ing. Klaus W. Knabenschuh - Wieterfeld 12 - 37154 Northeim - T+49(0)5551 919122 - M+49(0)175 7227374 - bfb@k-wanne.info - Finanzamt NOM 35/122/05382 - Beratung n.Kleinunternehmerregelung §19 UStG - ©Klaus W. Knabenschuh 2017